Geruchsvernichtung

Geruchsvernichtung – Lufthygiene durch Raumdesinfektion

Nutzen Sie unseren neuen Service: Wir machen endlich Schluss mit krankmachender Raumluft!

Die Nase bedient sich eines Tricks, um unwillkommene Partikel auf schnellste Weise wieder loszuwerden. Explosionsartiges Herausschleudern befreit die Nase von allen Fremdstoffen: der Mensch niest. Weil dabei auch Viren und Bakterien die Nase verlassen, unterstützt das Niesen den Gesundheitsprozess einer kranken Person. Die infektiösen Partikel befinden sich nun als feiner Nebel in der Luft. Sobald andere Personen einatmen, dringen die krankheitsverursachenden Teilchen in weitere Organismen vor, was Ansteckungen auslöst. Eine keim-, viren- und bakterienfreie Umgebung lässt sich deshalb nur nach einer intensiven Raumdesinfektion ermöglichen, die eine hygienische Reinigung der Luft einschließt.

Welche Räume sind vornehmlich betroffen?

Überall dort, wo sich kranke Menschen aufhalten, ist die Raumluft verstärkt mit Viren, Keimen und Bakterien verseucht. Je mehr Personen zusammentreffen, desto höher die Raumbelastung mit krankmachenden Stoffen. Zu den Räumlichkeiten, die ein extrem hohes Ansteckungsrisiko bergen, zählen unter anderem: – Arzt- und Zahnarztpraxen – Krankenhäuser –  Kindergärten – Klassenzimmer – Ämter – Großraumbüros – Einzelhandelsgeschäfte – öffentliche Verkehrsmittel – Warteräume

Schimmelgeruch entfernen

Nach einer Schimmelsanierung hängt der unangenehme Modergeruch oftmals noch monatelang in der Wohnung. Trotz ausgiebigem Lüften lassen sich die als störend empfundenen Ausdünstungen nicht beseitigen. Damit endlich wieder Frische einkehrt, bedarf es einer hygienischen Reinigung der Luft und aller Oberflächen. Innerhalb kurzer Zeit Schimmelgeruch entfernen funktioniert nur mit dem richtigen Know-how. Egal, ob es sich um gute oder schlechte Gerüche handelt, Möbel, Wände und Decken nehmen alle Gerüche in sich auf und geben sie nach und nach wieder an ihre Umgebung ab. Das Reinigen der Oberflächen erfüllt somit nicht die notwendigen Anforderungen, um auf Dauer Schimmelgeruch entfernen zu können. Wirkstoffe müssen stattdessen auch in die Oberflächen eindringen.

Fachmännisch Schimmelgeruch entfernen

Wir beseitigen Schimmelgerüche, wo immer sie auftreten. Um auf Nummer sicher zu gehen, dass Feuchtigkeit in den Wänden, die durch aufsteigende Nässe oder durch Haarrisse an Rohrleitungen auftreten kann, nicht den wahren Grund für Modergeruch darstellt, übernehmen wir für Sie gerne die eingehende Überprüfung der Räumlichkeiten. Als Profi für Bausanierung leiten wir im Bedarfsfalle die nötigen Schritte ein. Wenden Sie sich an uns, ein erstes, umfangreiches Beratungsgespräch vor Ort ist für Sie mit keinen Kosten verbunden.

Schimmelgeruch entfernen und die Ursache für Modergeruch feststellen

Wenn es in der Wohnung nach Fäulnis riecht und Schimmelgeruch entfernen unvermeidlich wird, ist häufig ein Grund dafür gegeben. Mangelndes Lüften mit stehender Luft kann bereits unangenehme Gerüche verursachen. Meist handelt es sich aber tatsächlich um Stockflecken oder Schimmelbeläge, die sich hinter Schränken oder an anderen versteckten Bereichen verbergen. Bei auftretendem Modergeruch empfiehlt sich eine genaue Inspektion des betreffenden Raumes, um Schimmelbeläge ausschließen zu können. Schimmelpilze entwickeln sich in der Regel in Räumen mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Schimmelgeruch entfernen sollte deshalb mit einer Reduzierung der Luftfeuchte einhergehen.

Leichengeruch entfernen

Weil immer mehr Menschen alleine leben, sterben auch immer mehr Menschen in Einsamkeit. Manchmal wird ihr Tod sogar erst nach Tagen, Wochen oder Monaten entdeckt. Das Auffinden einer Leiche, die schon längere Zeit liegt, ist immer mit starken Ausdünstungen des toten Körpers verbunden. Aus einer Wohnung Leichengeruch entfernen gestaltet sich als äußerst schwierig, für Personen, die sich noch niemals mit dieser Problematik auseinander setzen mussten, ein schier unlösbares Unterfangen.

Professionell Leichengeruch entfernen

Möbel, Teppiche, Vorhänge, Tapeten und Einrichtungsgegenstände nehmen den Leichengeruch an, weshalb selbst eine umfangreiche Reinigung der Wohnung keinen zufriedenstellenden Erfolg mit sich bringt. Zum Leichengeruch entfernen bedarf es in der Regel einer fachkundigen Unterstützung. Denn mit den sonst üblichen Reinigungsmitteln und Lufterfrischern lässt sich kein Leichengeruch beseitigen. Wenden Sie sich an uns, damit wir Ihnen zu Hilfe kommen. Nicht nur den Leichengeruch entfernen wir auf zuverlässige Weise, auf Wunsch übernehmen wir auch die komplette Reinigung des Leichenfundorts, inklusive vorschriftsmäßiger Entsorgung von Betten, Matratzen, Sofas und anderer Einrichtungsteile sowie das Entsorgen von Böden, falls notwendig.

Wie entsteht Leichengeruch?

Normalerweise bietet der menschliche Organismus den Bakterien Paroli. Ohne diesen Schutzmechanismus gewinnen die Bakterien jedoch schnell die Oberhand und leiten den Zersetzungsprozess ein. Wie intensiv Leichengeruch in Erscheinung tritt, hängt eng mit der Umgebungstemperatur, des Fett- und Wassergehaltes des Leichnams und des Darminhaltes zusammen. Vor dem Tod eingenommene Tabletten können die Ausdünstungen ebenfalls beeinflussen. Leichengeruch entfernen wird jedoch immer nötig sein, wenn ein Verstorbener nicht unmittelbar nach dem Ableben aus der Wohnung gebracht wird.

Mittels Raumdesinfektion Leichengeruch entfernen

Zum Leichengeruch beseitigen setzen wir eine Lösung auf Mineralstoffbasis ein, die mit einem Vernebelungsapparat an die Raumluft abgegeben wird. Die winzigen Tröpfchen werden von der Luft getragen. Sie können deshalb unmittelbar mit ihrer Arbeit beginnen. Leichengeruch entfernen geschieht bei uns durch eine dauerhafte Vernichtung des Geruchs und nicht aufgrund einer Duftüberlagerung, bei der der Leichengeruch innerhalb kurzer Zeit wieder zum Vorschein kommt. Auf diese Weise Leichengeruch entfernen ist auch noch mit einer Raumdesinfektion verknüpft, die auf allen Oberflächen Bakterien und Viren abtötet.

Mit Lufthygiene und Raumdesinfektion Uringeruch entfernen

Angehörige von Demenzkranken sehen sich mit einer Reihe von Aufgaben konfrontiert. Der fortschreitende Gedächtnisverlust bedeutet eine stetige Zunahme der Betreuung. Falls Sie zu den pflegenden Angehörigen gehören, sind wir Ihnen gerne beim Uringeruch entfernen behilflich. Für die Geruchsneutralisation setzen wir ein Nebelgerät und einen ungiftigen Wirkstoff ein. Die Raumluft wird damit nicht nur von Gerüchen, sondern auch noch von Viren, Bakterien und allen Keimen befreit. Gleichzeitig findet die Desinfektion aller Oberflächen statt, ohne dass sich Feuchtigkeit absetzt. Der Verzicht von toxischen Stoffen beim Uringeruch entfernen verlangt kein Verlassen der Räumlichkeiten während der Anwendung. Sie bestimmen, ob wir in vereinbarten Zeitspannen den Uringeruch entfernen, oder ob Ihnen die Überlassung eines Vernebelungsgerätes für den Dauergebrauch mehr zusagt.

Bei Inkontinenz Uringeruch entfernen

Altersdemenz geht in der Regel mit dem Verlust der Fähigkeit, Urin sicher in der Blase zu speichern einher, was Uringeruch entfernen notwendig werden lässt. Alzheimer zählt zu den häufigsten Krankheiten im Alter. Wissenschaftler rechnen damit, dass die Zahl der Demenz-Kranken im Laufe der nächsten Zeit noch sprunghaft ansteigt. Bei Demenz handelt es sich um eine Nervenkrankheit, die im weiteren Verlauf die geistige Leistungsfähigkeit immer weiter einschränkt. Der Begriff Demenz entstammt der lateinischen Sprache, wobei „mens“ mit Verstand und „de“ mit abnehmend zu übersetzen sind. Der Verlust der Nervenzellen überträgt sich auch auf die Beherrschung der Blase und des Darms. Unkontrolliertes Wasserlassen und ungehinderter Stuhlgang erzeugen unangenehme Ausdünstungen. Kot- und Uringeruch entfernen lässt sich nicht mehr vermeiden. Nicht immer ist Demenz der Auslöser für Inkontinenz, andere Krankheiten können ebenfalls mit fehlender Stuhlgang- und Harnkontrolle verbunden sein.

Katzenurin entfernen zur hygienischen Reinigung der Wohnung um für eine wohnliche Frische zu sorgen

Katzen können eine Reihe von Krankheiten auf den Menschen übertragen, insbesondere bei unhygienischen Zustände. Die sind immer dann gegeben, wenn Katzen „ihr Geschäft“ in der Wohnung außerhalb der Katzentoilette verrichten. Katzenurin entfernen sollte deshalb immer umgehend geschehen, um die Ausbreitung von gesundheitsgefährdenden Keimen zu unterbinden. Bei Kleinindern besteht sogar ein extrem hohes Risiko, wenn sie an einer verunreinigten Stelle entlang krabbeln und anschließend ihre Hände in den Mund stecken. Wenn wir Katzenurin entfernen, setzen wir im Anschluss ein Vernebelungsgerät ein, das winzige Tropfen eines rein mineralischen Wirkstoffs an die Raumluft abgibt. Der Katzenuringeruch verschwindet innerhalb kurzer Zeit restlos. Dabei werden die vorhandenen Ausdünstungen nicht einfach nur überdeckt. Der Spezialwirkstoff auf Mineralbasis bekämpft stattdessen die Gerüche effektiv, indem er sie bindet und zuverlässig eliminiert. Zurück bleibt eine angenehme Frische, die in keinster Weise mehr an Katzenuringeruch erinnert. Die Raumdesinfektion vernichtet außerdem alle Bakterien und Viren.

Raumdesinfektion und Geruchsvernichtung in Messiewohnungen

In krassen Fällen kann eine Messiewohnung nur mit Atemschutzmaske betreten werden, denn der beißende Geruch lässt sich nicht aushalten. Messies leben im Chaos, was die Anhäufung von Müll und Unrat einbezieht. Das Messiesyndrom wird inzwischen als Krankheit definiert, die mit einer mentalen Unordnung eng im Zusammenhang steht. Heilung ist nur dann möglich, wenn die Erkrankung erkannt wird. Um das Chaos in der Wohnung zu entfernen, wird eine komplette Räumung sowie eine Raumdesinfektion für Messiewohnungen nötig, inklusive Geruchsneutralisation.

Raumdesinfektion in Messiewohnungen

Das Horten von Müll in einer Wohnung geht immer mit dem Vorhandensein von riesigen Mengen an Keimen einher. Die Entsorgung des Unrats reicht bei einer Messieauflösung nicht aus, denn es muss zwingend auch noch die Desinfektion der Raumluft sowie aller Böden, Wände und Decken erfolgen.Verfügte der Messiehaushalt über Haustiere, sind Böden und Möbel in der Regel auch noch mit Urin und Fäkalien übersät. Ein Heer von Bakterien und Viren setzt sich im Laufe der Zeit in einer Messiewohnung ab. Diese vollständig zu eliminieren stellt einen Arbeitsaufwand dar, der sich von Privatpersonen nicht bewerkstelligen lässt. Wir als Profis setzen ein Vernebelungsgerät ein, das die Luft mit einer keimabtötenden Substanz anreichert. Natürlich bedarf es vorher einer Kompletträumung, damit alle Zimmer während der Anwendung bereits von Müll befreit sind. Der zur Raumdesinfektion verwendete ungiftige Wirkstoff dringt auch tief in die Wände und Böden ein, damit nicht nur die Luft, sondern auch alle Oberflächen nach der fachkundigen Raumdesinfektion in Messiewohnungen keimfrei sind.

Geruchsvernichtung für Messiewohnungen

Angesammelter Müll erzeugt extrem üble Gerüche. Der Gestank setzt sich in allen Bauteilen fest und lässt sich nicht mehr entfernen. Selbst ausgiebiges Lüften über einen längeren Zeitraum bringt die unerträglichen Ausdünstungen nicht zum Verschwinden. Um in einer Messiewohnung den Gestank zu entfernen, bedarf es professionelle Hilfe, die wir Ihnen gerne zukommen lassen. Weil die Raumdesinfektion nicht nur Keime, sondern auch alle Gerüche beseitigt, riecht es nach der Anwendung wieder frisch und sauber. Wir garantieren eine vertrauliche Beratung! Besteht in Ihrem Bekannten- oder Verwandtenkreis ein Messieproblem? Oder haben Sie eventuell sogar selbst Schwierigkeiten mit dem Aufräumen? – Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir garantieren Ihnen, dass niemand davon erfährt. Uns ist durchaus bewusst, dass es sich um eine psychische Erkrankung handelt und legen deshalb Wert auf Verständnis und das nötige Fingerspitzengefühl. Bei einem ersten Treffen besprechen wir die Details und nennen Ihnen im Anschluss die anfallenden Kosten für eine Raumdesinfektion und Geruchsvernichtung in Messiewohnungen.

Verwesungsgeruch beseitigen

Weil immer mehr Menschen alleine leben, sterben auch immer mehr Menschen in Einsamkeit. Manchmal wird ihr Tod sogar erst nach Tagen, Wochen oder Monaten entdeckt. Das Auffinden einer Leiche, die schon längere Zeit liegt, ist immer mit starken Ausdünstungen des toten Körpers verbunden. Aus einer Wohnung Verwesungsgeruch entfernen gestaltet sich als äußerst schwierig, für Personen, die sich noch niemals mit dieser Problematik auseinander setzen mussten, ein schier unlösbares Unterfangen.

Professionell Verwesungsgeruch entfernen

Möbel, Teppiche, Vorhänge, Tapeten und Einrichtungsgegenstände nehmen den Verwesungsgeruch an, weshalb selbst eine umfangreiche Reinigung der Wohnung keinen zufriedenstellenden Erfolg mit sich bringt. Zum Verwesungsgeruch entfernen bedarf es in der Regel einer fachkundigen Unterstützung. Denn mit den sonst üblichen Reinigungsmitteln und Lufterfrischern lässt sich kein Verwesungsgeruch beseitigen. Wenden Sie sich an uns, damit wir Ihnen zu Hilfe kommen. Nicht nur den Verwesungsgeruch entfernen wir auf zuverlässige Weise, auf Wunsch übernehmen wir auch die komplette Reinigung des Leichenfundorts, inklusive vorschriftsmäßiger Entsorgung von Betten, Matratzen, Sofas und anderer Einrichtungsteile sowie das Entsorgen von Böden, falls notwendig.

Mittels Raumdesinfektion Verwesungsgeruch entfernen

Zum Verwesungsgeruch beseitigen setzen wir eine Lösung auf Mineralstoffbasis ein, die mit einem Vernebelungsapparat an die Raumluft abgegeben wird. Die winzigen Tröpfchen werden von der Luft getragen. Sie können deshalb unmittelbar mit ihrer Arbeit beginnen. Verwesungsgeruch entfernen geschieht bei uns durch eine dauerhafte Vernichtung des Geruchs und nicht aufgrund einer Duftüberlagerung, bei der der Verwesungsgeruch innerhalb kurzer Zeit wieder zum Vorschein kommt. Auf diese Weise Verwesungsgeruch entfernen ist auch noch mit einer Raumdesinfektion verknüpft, die auf allen Oberflächen Bakterien und Viren abtötet.

Auskunft und Beratung: Kostenlos aus dem dt. Festnetz & Mobilfunk: 0800 5466446

Mo-Fr.: 8.00Uhr-18.00Uhr